Herzlich Willkommen

Zum 01.06.2017 hat sich die vormalige Kanzlei lucas | stevens aufgelöst. Zusammen mit den Rechtsanwälten Stevens, Betz, Müller und Zenger  haben wir ein neues Büro gegründet und beschäftigen darüber hinaus noch drei weitere Anwälte. Zusammen sind wir ausschließlich auf die Strafverteidigung und Revision spezialisiert, bestehend aus einem Team hochspezialisierter Anwälte, Fachanwälte  und Universitätsdozenten für Strafrecht sowie eines ehemaligen Staatsanwaltes, die sich innerhalb des Strafrechts nochmals jeder für sich auf einzelne Fachbereiche konzentrieren.

Was nämlich in der Medizin schon seit Jahrzehnten selbstverständlich ist, wird beim Gang zum Rechtsanwalt oft übersehen: Auch hier ist die Materie so umfangreich, dass es sich dringend empfiehlt, einen Spezialisten für das jeweilige strafrechtliche Anliegen zu beauftragen. Denn nur mit Fachwissen und Erfahrung lassen sich im Strafrecht überdurchschnittlich gute Ergebnisse erzielen.

Neben dem gesamten Bereich des allgemeinen Strafrechts wie etwa Eigentums,- Vermögens- und Gewaltdelikte bieten wir unseren Mandanten daher auch die anwaltliche Vertretung in strafrechtlichen Spezialgebieten an, die es uns erlaubt, unseren Mandanten eine ganz individuell zugeschnittene, effektive Prozessstrategie zu erarbeiten und unsere Mandanten umfassend zu beraten.

Zu unseren Kerngebieten gehören vor allem das Sexualstrafrecht (sex. Belästigung oder Nötigung, Missbrauch, Vergewaltigung, verbotene Pornographie, Internetstrafrecht) und die Rechtsmittel gegen bereits ergangene gerichtliche Entscheidungen (Berufung, Revision, Einspruch Strafbefehl, Verfassungsbeschwerde, Haftbeschwerde gegen U-Haft / Verhaftung). Daneben sind wir  im Jugendstrafrecht (Strafsachen gegen unter 21 Jährige), Berufsstrafrecht (Amtsdelikte, Straftaten im Zusammenhang mit dem Beruf, Medizinstrafrecht), dem Waffenrecht, dem Arznei- und Betäubungsmittelstrafrecht sowie im Straßenverkehrsstrafrecht tätig. Nur aufgrund unserer extrem engen Spezialisierung auf nur wenige Teilbereiche des Strafrechts werden wir Ihrem Anspruch gerecht, auf jede verfahrensrelevante Frage die richtige Antwort zu finden, um Ihnen professionell und entschieden zum bestmöglichen Erfolg zu verhelfen und für die Rechte unserer Mandanten bedingungslos einzustehen.

Kontaktieren Sie uns im Bedarfsfalle jederzeit per Mail an anwalt@verteidigung-strafrecht.de oder rufen Sie uns gerne an unter Telefon: +49 (89) 89 08 44-89 um in einem ersten unverbindlichen Gespräch uns Ihr Anliegen zu schildern, mögliche Optionen und/oder Erfolgsaussichten einer anwaltlichen Vertretung zu beurteilen und etwaige Kosten im Falle einer Beauftragung zu besprechen.

 

2018-01-01T13:05:48+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen