Beiträge, Ratgeber, Publikationen, Presseberichte zu, von oder mit Rechtsanwalt Florian Zenger LL.M.

Kinderpornografische Bilder auf dem Laptop – und doch Freispruch

Wer unter Verdacht steht, kinderpornografische Bilder oder Videos zu besitzen, unterliegt großen Vorurteilen. Ein Angeklagter aus Baden-Baden, auf dessen Rechner solche Dateien gefunden wurden, konnte das Amtsgericht mit einem Freispruch in der Tasche verlassen. Er hatte beteuert, davon nichts gewusst zu haben, aber zugegeben, legale Pornoseiten im Internet aufgerufen zu haben.   Zum Online-Artikel

2019-04-14T11:21:33+02:00

Neue Wege vor Gericht

Wenn sich in einem Strafverfahren die zwei gegensätzlichen Aussagen eines Opferzeugen und des Angeklagten gegenüberstehen, verurteilen die Gerichte erfahrungsgemäß nicht selten auf einer dürftigen und damit auch fragwürdigen Erkenntnisgrundlage. Die Verteidigung sollte aber gerade in solchen Fällen das Gericht mit Nachdruck dazu anhalten, alle möglichen Erkenntnisquellen auszuschöpfen. Der Autor hat nunmehr vor dem Landgericht München [...]

2019-04-14T18:45:12+02:00

Nach Haftbeschwerde: Gericht hebt Haftbefehle auf

    Der Fall sorgt bundesweit für Schlagzeilen: Die Polizei nimmt Mitte Juni fünf junge Männer aus München fest, weil sie eine 26-Jährige in deren Wohnung vergewaltigt haben sollen. Doch Tonaufnahmen aus der Nacht wecken Zweifel an der Geschichte der Frau.  Weiter zum Online-Artikel

2019-04-14T19:30:55+02:00
Verteidigung-Strafrecht Strafrecht, Fachanwalt für Strafrecht, Strafverteidiger, Anwalt Strafrecht hat 4,97 von 5 Sternen 31 Bewertungen auf ProvenExpert.com