Alle wichtigen Informationen zur Berufung im Strafrecht

Berufung im Strafrecht

Mit der Berufung kann im Strafrecht nur gegen Urteile des Amtsgerichts, also gegen Urteile des Strafrichters oder des Schöffengerichts vorgegangen werden. (Gegen Urteile eines Landgerichts ist ausschließlich Revision möglich) Da die Amtsgerichte (also Einzelrichter und Schöffengerichte) die große Masse aller Strafverfahren aburteilen und daher besonders viele Fälle bearbeiten müssen, kann man sich dem Eindruck nicht erwehren, [...]

2019-04-16T09:08:50+02:00

Anwalt nicht gleich Anwalt: Erfolgreiche Strafverteidigung im Strafprozess

Mehr Gegner als Verbündete Die Gegenüberstellung aller Beteiligten am Strafprozess zeigt, dass der Mandant einer schieren Übermacht an Gegnern gegenüberseht, angefangen von dem Staatsanwalt als Ankläger, dem sich zunehmend oft Nebenkläger nebst deren Anwälten anschließen bis hin zu Sachverständigen und letztlich auch dem Gericht selbst. Denn mit Eröffnung des gerichtlichen Hauptverfahrens machen die Berufsrichter bereits [...]

2019-07-10T03:35:30+02:00