Wichtige Informationen für Opfer von Straftaten und den rechtlichen Möglichkeiten mit und ohne anwaltliche Vertretung, Kostenfragen, Opferentschädigung, Rechte und Pflichten etc.

Vorladung als Zeuge durch Polizei oder Staatsanwaltschaft

Wird man einer Straftat beschuldigt ist man nicht verpflichtet, polizeilichen Vorladungen Folge zu leisten oder gar auszusagen. Dies ist auch definitiv nicht zu empfehlen. Wenn man aber als Zeuge zur polizeilichen Vernehmung geladen ist, sieht es anders aus! Seit einer Gesetzesänderung Ende 2017 ist man grundsätzlich dazu verpflichtet, auf Ladung vor "Ermittlungspersonen der Staatsanwaltschaft" (d. h. [...]

Ab jetzt gilt: #youtoo

Offenbar haben nicht nur die 45 % aller Deutschen von #metoo die Nase gestrichen voll (vgl. http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/mehrheit-der-maenner-in-deutschland-haelt-metoo-debatte-fuer-uebertrieben-15427730.html). Auch die Ermittlungsbehörden – so scheint es - haben die seit Wochen anhaltende #metoo Bewegung satt. Denn aus Frankfurt weht jetzt ein starker Wind gegen Frauen die behaupten, sexuell belästigt oder bedrängt worden zu sein. So hat die [...]

2019-02-10T03:49:51+00:00

Sexuelle Belästigung in Fahrschulen

Eines Morgens bekomme ich eine SMS von dem Fahrlehrer. Er bittet mich, die Fahrstunde früher stattfinden zu lassen als geplant. Als ich bei ihm einsteige, sage ich dem Fahrlehrer, dass er ja von Glück reden könne, dass ich es rechtzeitig geschafft habe, unseren Termin wahrzunehmen, ich saß bis eben in meiner Badewanne. Er sagt: "Da [...]

2019-01-12T21:26:19+00:00