Wichtige Informationen, Ratgeber und Beiträge zu den Straftatbeständen des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen

Verfassungsbeschwerde gegen Richter

Missbrauch im Gefängnis? Ein rätselhafter Fall Von Gisela Friedrichsen | Stand: 17:53 Uhr | Lesedauer: 5 Minuten Eine Gefängnispsychologin soll einen 17-Jährigen in JVA missbraucht haben. Ein kurioser Fall, schreibt Gisela Friedrichsen (Foto) Quelle: Infografik Die Welt, Foto: Claudius Pflug, Martin U. K. Lengemann; dpa   Seit Mitte dieser Woche steht eine 33 Jahre alte [...]

2018-07-30T13:03:40+00:00 Von |

Justizsskandal: Geheimjustiz nach Presseerklärung

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wird am Landgericht Mosbach der Fall einer 33-jährigen Psychologierätin verhandelt. Der Frau wird der sexuelle Missbrauch eines Schutzbefohlenen in der JVA Adelsheim vorgeworfen. Die Verteidigung wittert einen Justizskandal und stellte am Mittwoch einen Befangenheitsantrag gegen alle Richter des Landgerichts. Der 33-Jährigen, die neben Betz und dessen Kollegen Philip Müller Platz genommen [...]

2018-03-09T18:34:38+00:00 Von |

Verjährung bei Vergewaltigung und schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern

AKTUELLE Rechtslage bei Verjährung von schweren Sexualstraftaten: Im Falle von Vergewaltigung (oder schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern) beträgt die Verjährungsfrist 20 Jahre.   Allerdings beginnt diese Verjährung frühestens mit Ablauf des 30. Lebensjahres, sprich wer im Alter von 5, 15 oder 29 Jahren vergewaltigt oder schwer sexuell missbraucht wird, kann bis er 50 Jahre alt [...]

2018-01-25T19:39:52+00:00 Von |