#MeToo Verdachtsberichterstattung verfassungswirdrig

Seit Wochen berichten viele Medien über die Vorwürfe gegen Dieter Wedel. Der auf Sexualstrafrecht spezialisierte TV-Anwalt Alexander Stevens erklärt in einem Gastbeitrag, weshalb er über die öffentliche Berichterstattung entsetzt ist. In der öffentlichen Diskussion rund um den Regisseur Wedel scheint die Unschuldsvermutung nicht mehr viel wert zu sein: Mit Strohmannargumenten, Killerphrasen und agitatorischer Agnosie wird eine Schweigespirale [...]

2019-12-21T02:10:54+01:00

50 % wollen ein (noch) härteres Sexualstrafrecht

Pressemitteilung „Nein heißt Nein“ war der Slogan der Gina Lisa Bewegung. Frau Lohfink wurde zur Gallionsfigur des neuen Sexualstrafrechts. Dass ausgerechnet sie es war, die von mittlerweile zwei Gerichtsinstanzen am Ende wegen Falschaussage verurteilt wurde – sei’s drum. Viel wichtiger dürfte doch nunmehr sein: Hält „Nein heißt Nein“ das was es verspricht? Oder muss das neue Sexualstrafrecht noch [...]

2019-12-21T02:11:58+01:00

Das neue Sexualstrafrecht ist gänzlich misslungen!

Pressemitteilung „Nein heißt Nein“ war der Slogan der Gina Lisa Bewegung. Frau Lohfink wurde zur Gallionsfigur des neuen Sexualstrafrechts. Dass ausgerechnet sie es war, die von mittlerweile zwei Gerichtsinstanzen am Ende wegen Falschaussage verurteilt wurde – sei’s drum. Viel wichtiger dürfte doch nunmehr sein: Hält „Nein heißt Nein“ das was es verspricht? Oder muss das neue Sexualstrafrecht noch [...]

2019-12-21T02:12:11+01:00

#MeToo – Vergewaltigung und schlechte Anmache sind etwas gänzlich Anderes!

Ich habe noch ein weiteres Hashtag für Sie: #TeamGinaLisa. Was aus diesem Team wurde, weiß man nach der erwiesenen Falschbezichtigung durch Gina Lisa nicht so genau. Und alles was von dem anderen großen “Vergewaltigungs-Fall“ Kachelmann übriggeblieben ist, ist der oft gehörte Satz: “Da wird schon irgendetwas dran gewesen sein“ – wohlgemerkt trotz obergerichtlich festgestellter Falschbeschuldigung [...]

2019-12-21T02:13:56+01:00

9 1/2 Perfekte Morde

Geschätzt 1200 Tötungsdelikte bleiben jährlich unentdeckt. Doch auch wenn die Taten entdeckt werden, heißt das nicht, dass die Täter auch überführt werden können. Selbst in Zeiten von Handyortung und hochentwickelten DNA-Analysen kann es ihn noch geben: den perfekten Mord. Strafverteidiger Alexander Stevens beschreibt in seinem neuen Buch 10 wahre und aktuelle Mordfälle, bei denen die [...]

2019-02-14T23:35:38+01:00

Das Oktoberfest, der wohl derzeit gefährlichste Ort – für Männer

Erstmals gilt das neue Sexualstrafrecht auf dem Oktoberfest. Wer aber meint, dass nach dem berühmten „Nein heißt Nein“ alles einfacher wird, der irrt sich! Denn: Mittlerweile ist es bei der Kontaktanbahnung zwischen Mann und Frau fast unmöglich, sich nicht strafbar zu machen:   „Nein heißt Nein“ war gestern,  auf der Wiesn gilt: Nur Ja, heißt [...]

2019-04-14T19:18:23+02:00

Das neue Sexualstrafrecht

„Nein heißt Nein“ oder „Was genau ist ein erkennbar entgegenstehender Wille?“ Nach dem neuen § 177 I StGB sollen sexuelle Handlungen dann strafbar sein, wenn sie gegen den erkennbar entgegenstehenden Willen vorgenommen werden. Der entgegenstehende Wille des Opfers soll aber nicht per se zur Strafbarkeit führen (auch wenn das einige Vertreter der Nein heißt Nein [...]

2019-12-21T02:26:28+01:00

Garantiert nicht strafbar

Wie Sie ganz legal schwarzfahren, Drogen konsumieren und aus dem Gefängnis ausbrechen Wollten Sie schon immer mal ganz legal am Stau vorbeifahren? Vielleicht geht Ihnen auch Ihr Nachbar so auf die Nerven, dass Sie ihn, völlig straflos natürlich, aufs Übelste beleidigen möchten? Gar kein Problem! Denn unsere Gesetze wimmeln nur so von Widersprüchen und Lücken. [...]

2019-02-14T23:55:07+01:00