Verjährung bei Vergewaltigung und schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern

AKTUELLE Rechtslage bei Verjährung von schweren Sexualstraftaten: Im Falle von Vergewaltigung (oder schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern) beträgt die Verjährungsfrist 20 Jahre.   Allerdings beginnt diese Verjährung frühestens mit Ablauf des 30. Lebensjahres, sprich wer im Alter von 5, 15 oder 29 Jahren vergewaltigt oder schwer sexuell missbraucht wird, kann bis er 50 Jahre alt [...]

2018-01-25T19:39:52+00:00 Von |