Wenn rasende Retter zum Risiko werden

Es sind nur Sekunden, die mich plötzlich vom Tod trennen. Um kurz vor acht Uhr abends gehe ich in Lübeck über einen Zebrastreifen. Es ist dunkel. Und es regnet. Als ich auf der kleinen Verkehrsinsel angekommen bin, die den Zebrastreifen in der Mitte der Straße teilt, schrillt plötzlich ein Martinshorn. Ein Rettungswagen mit Blaulicht rast [...]

2018-02-24T15:11:16+00:00 Von |