Strafverteidigung ist Kampf um das beste Ergebnis

Ob Freispruch, Verfahrenseinstellung oder eine angemessene Strafe - die besten Ergebnisse erfordern bedingungslosen Einsatz für die Rechtsposition des Mandanten. Denn im Strafprozess gibt es kein Siegen durch Nachgeben! Die ureigenste Aufgabe eines Strafverteidigers besteht darin, seinem Mandanten den Zugang zum Recht zu verschaffen und ihn vor gerichtlichen Fehlentscheidungen zu bewahren. Gerade im Strafrecht ist das Ergebnis offen, vor allem dann, wenn [...]

Freispruch einer Gefängnispsychologin

Die Gefängnispsychologin, die laut Anklage einen 17-Jährigen in der JVA Adelsheim sexuell missbraucht haben soll, wurde freigesprochen. Was genau geschah, bleibt nebulös. Zum Online-Artikel Weitere Meldungen hierzu unter: stimme.de Fränkische Nachrichten swr.de 

2019-04-14T13:11:08+00:00

Freispruch nach Anklage wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener

Freispruch nach Anklage wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener Freispruch nach Anklage wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener Freispruch nach Anklage wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener Freispruch nach Anklage wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener Freispruch nach Anklage wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener Freispruch nach Anklage wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener [...]

2019-03-07T16:22:57+00:00

Geheimjustiz nach Presseerklärung

  Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wird am Landgericht Mosbach der Fall einer 33-jährigen Psychologierätin verhandelt. Der Frau wird der sexuelle Missbrauch eines Schutzbefohlenen in der JVA Adelsheim vorgeworfen. Die Verteidigung wittert einen Justizskandal und stellte am Mittwoch einen Befangenheitsantrag gegen alle Richter des Landgerichts. Zum Online-Artikel   WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA Mosbach: Prozess wegen sexuellen Missbrauchs [...]

2019-04-14T13:11:53+00:00

Neue Wege vor Gericht

Wenn sich in einem Strafverfahren die zwei gegensätzlichen Aussagen eines Opferzeugen und des Angeklagten gegenüberstehen, verurteilen die Gerichte erfahrungsgemäß nicht selten auf einer dürftigen und damit auch fragwürdigen Erkenntnisgrundlage. Die Verteidigung sollte aber gerade in solchen Fällen das Gericht mit Nachdruck dazu anhalten, alle möglichen Erkenntnisquellen auszuschöpfen. Der Autor hat nunmehr vor dem Landgericht München [...]

2019-04-14T18:45:12+00:00