Rechtsanwalt
Philip Müller

Fachanwalt für Strafrecht

Spezialisiert auf

Strafverteidigung,
Sexualdelikte,
Wirtschaftsstrafrecht

Rechtsanwalt Müller ist seit dem Jahr 2014 als Strafverteidiger in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen Dr. Stevens und Dr. Betz tätig. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der strafrechtlichen Prozessverteidigung, häufig in Sexual- und Großverfahren.

Rechtsanwalt Müller hat in zahlreichen Verfahren vor dem Amts- und Landgericht in ganz Deutschland erfolgreich verteidigt und war dabei auch häufig in komplexen erstinstanzlichen Verfahren vor dem Landgericht sowie in mehreren Großverfahren (u.a. NSU, Linklaters, Musikhoschschule München, u.v.m.) tätig. Seine hierdurch gewonnene Erfahrung befähigt ihn, auch in schwierigen Prozesssituationen den Überblick zu behalten und in jeder Lage des Verfahrens eine geeignete Strategie festzulegen.

Als erfahrener Prozessanwalt ist er insbesondere auf die Verteidigung in Fällen besonders hoher Straferwartung spezialisiert. Bei erstinstanzlichen Verfahren vor dem Landgericht hat sich die gleichzeitige Vertretung durch zwei oder drei Anwälte sehr bewährt und ist zu einem unverzichtbaren Erfolgsfaktor unserer Kanzlei geworden. Dabei ist Rechtsanwalt Müller auch gefragter Spezialist wenn es um eine strafrechtliche Zweitmeinung oder eine zusätzliche Prozessverteidigung in bereits laufenden Verfahren geht. Er hat hierbei auch mit zahlreichen anderen renommierten Verteidigern aus ganz Deutschland erfolgreich zusammengearbeitet.

Rechtsanwalt Müller ist ein dezidierter Verfechter des Rechtsstaatsprinzips und der gesetzlichen Unschuldsvermutung. Als aktiver Prozessanwalt – auch mit Blick auf die Rechtsmittel – hat er die prozessualen Grundlagen für mehrere erfolgreiche Revisionen vor dem Bundesgerichtshof geschaffen.

Beratung im Strafrecht
Beratung

Im Strafrecht ist schnelles Handeln erforderlich, daher bieten wir Rechtssuchenden jederzeit kurzfristige Termine (auch Abends) an.

Als hoch spezialisierte Kanzlei für Strafrecht sind wir bundesweit tätig, d.h. wir beraten und vertreten unsere Mandanten in allen strafrechtlichen Belangen in ganz Deutschland.

In eiligen Fällen ist auch eine erste Beratung per Telefon oder Email möglich, die aber erfahrungsgemäß eine persönliche Besprechung vor Ort nicht ersetzen kann. Es ist wichtig, so schnell wie möglich einen persönlichen und vertrauensvollen Kontakt zu seinem Anwalt aufzubauen.

In Notfällen (Verhaftung / Durchsuchung) stehen wir Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

089/ 89 08 44 89

100 % Diskretion: Wir behandeln alle Anfragen und Mandate vertrauensvoll und höchst diskret. Es gilt jedoch auch hier wie vor Gericht: Um einen Kampf gewinnen zu können, muss man alle Mittel und Wege zum Erfolg kennen und einsetzen. Gerade bei Fällen mit hohem öffentlichen Interesse ist eine Berichterstattung kaum zu vermeiden. In diesem Fall wissen wir unsere Medienpräsenz und weitreichende Erfahrung in öffentlichen Prozessen zielgerichtet zum Vorteil des Mandanten zu nutzen.

Anfragen für Freunde und Familie: Selbstverständlich wollen nahestehende Personen das Beste für den Betroffenen, der sich oft nicht selbst in der Lage sieht sich um die bestmögliche Verteidigung zu kümmern. Dies gilt insbesondere bei U-Haft, den eigenen Kindern und unschuldig in Not Geratenen, die oft zu lange auf einen guten Ausgang vertraut haben. Deshalb ist es auch Freunden, Partnern oder Familie jederzeit möglich einen Anwalt für den Betroffenen zu konsultieren oder ggf. auch nur eine Zweitmeinung einzuholen.